Escuchar música
BUCHUNGEN:
0034 620 268686
MINORKA

Im Jahre 1993 wurde Minorka als Biosphärengebiet deklariert. Für Archeologieliebhaber gewinnt die Insel Dank der zahlreichen prähistorische Plätze zunehmend an Bedeutung so daβ die Insel heute quasi als Freilichtmuseum betrachtet werden kann.

Auf der Insel Minorka spielt sich das Leben in einem sorglosem Tempo und in einem milden Klima ab. Die Landschaft bietet weichsandige lange Strände sowie verborgene Buchten, die zum Baden im kristallklaren türkisblaue Wasser einladen. Der Meeresgrund ist durch die Vielfalt seines Seelebens ein hochwertiger Umweltsschatz.

Wenn man durch Maó, die Hauptstadt der Insel bummelt, kann man Gebäude im modernistischem Stil (Haus Mir) ebenso entdecken wie eindrucksvolle herrschaftliche Häuser. Wunderschöne Ausblickspunkte und die Hafenzone mit ihrem kosmopolitischen Ambiente, Kneipen und Restaurants bieten weitere highlights.



Das Pferd ist der Hauptdarsteller aller Volksfeste auf der Insel. Die schwarz-weiss bekleideten Ritter mit ihren bunten Schleifen, den prächtigen Stickereien und den traditionellen Nelken leben in einem Ritual, welches bereits auf das XIV Jahrhundert zurückgeht, so jedes Jahr aufs Neue fort.

Die Minorkinische Küche ist sehr mittelländisch und den Hauptbestandtteil machen frischen Zutaten aus natürlichem Landbau der Region und Meeresfrüchte aller Art aus.Die Insel bietet unendliche Moeglichkeiten Sportaktivitäten in der freien Natur nach zu gehen. Windsurf, Segeln, Wasserski, Sportfischen, Tauchen, Reiten, Radsport, Golf und Wanderungen sind nur einige Beispiele.

Minorka ist der ideale Platz um einige wunderschöne und ruhige Urlaubstage geniessen zu können.