Escuchar música
BUCHUNGEN:
0034 620 268686
TENERIFE

Teneriffa ist im Bezug auf die Einwohnerzahl die zweitgröβte Insel des Kanarischen Archipels und flächenmässig die gröβte. Die Bergspitze des Teide, ist mit einer Höhe von über 3.718 Mt, der höchste Punkt Spaniens.
Auf der Insel befinden sich u.a. breite kanarische Bergkieferwälder, hohe Felsenriffe wie das von Los Gigantes mit seinen vertikalen Wänden, über 42  Naturschutzgebiete und zwei Erbschaften der Menschheit wie die Stadt von San Cristobal de la Laguna und der Nationalpark von Teide.

In Teneriffa kann man jeden Tag etwas neues erleben. Man kann rund um die Hauptstadt von Sta.Cruz de Tenerife spazieren gehen, Museen besuchen, in wunderschönen Buchten in der Sonne liegen, auf einem der 8 Golfplätze der Insel Golf spielen, den botanischen Garten besuchen, vielen Veranstalltungen beiwohnen oder ausgelassene Stunden in den verschiedenen Vergnügunsparks verbringen.

Die Insel bietet unendlich viele Möglichkeiten Sportaktivitäten in der freien Natur nach zu gehen. Windsurfen, Segeln, Wasserski, Sportfischen, Tauchen, Reiten, Radsport, Golf und Wanderungen sind nur einige Beispiele. Empfehlenswert sind auch die Bootausflüge zum Delphin- und Walwatching.


Der Karneval von Santa Cruz de Tenerife im Februar, ist einer der berühmtesten in ganz Spanien. Jedes Jahr gehen  während der Karnevalswoche tausende von Personen auf die Straβen und tanzen zu karibischen Musikrhythmen.

Teneriffa konnte die Tradition mit der Moderne kombinieren und hat eine köstliche Gastronomie deren Hauptbestandtteil frische Zutaten aus natürlichem Landbau und Meeresfrüchte aller Art ausmachen. Sehr berühmt ist die Vieja, Tunfisch und Salzfisch wie die Jareas und die Tollo. Bei den Fleischgerichten, ist vor allem  das Kaninchen auf fast jeder Speisekarte zu finden. Desserts wie die Huevos Mole  und Frangollo werden auch die anspruchvollsten und feinsten Gaumen zufriedenstellen.

Empfohlene Sehenswürdigkeiten: Der Strand von las Américas, Los Cristianos, San Cristóbal de La Laguna, La Villa de Adeje, Mirador de la Fortaleza, Icod de Los Vinos,  La Orotava, Pto. de La Cruz und der Nationalpark von Las Cañadas del Teide.

Die warme Sonne sorgt ganzjährig für ein angenehmes Frühlingsklima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von über 22° und steltt nur einen zusätzlichen Grund dar um auch im tiefsten Winter den Urlaub auf Teneriffa zu verbirngen.




Mallorca 

http://www.bondinar.com/
http://www.top-catering.com/
http://www.foshfood.com/
http://www.garmendiacatering.com/
http://www.kochteam-mallorca.de/
http://www.menumallorca.com/

Gran Canaria 

http://www.cateringlavaquita.com/
http://www.comidaslacocotte.com/
http://cocktailymantel.com/index2.html
http://www.cateringyanioma.com/

 Fuerteventura 

http://newrest-fuerteventura.com/

Tenerife 

http://www.catering-lasranas.com/
http://www.laganania.com/
http://www.gomeralia.com/